Was macht das Wohnen bei einer Genossenschaft so attraktiv?
Nun, zunächst ist man als Mitglied einer Genossenschaft gewissermaßen »Mieter im eigenen Haus«. Dies schafft nicht nur ein gutes und beruhigendes Gefühl, sondern verschafft auch — außer man zahlt dauernd die Miete nicht — lebenslanges Wohnrecht! Anderer­seits aber kann das Genossenschaftsmitglied jederzeit seinen Mietvertrag unter Einhaltung einer 3-monatigen Kündigungsfrist (= gesetzliche Kündigungsfrist) kündigen.

Was ferner für den Mieter wichtig ist: Wohnungen bei Genossenschaften sind keine Spekulationsobjekte! Der Mieter zahlt eine wirtschaftlich angemessene Miete. Die Genossenschaft investiert Gewinne wieder, entweder in den Bestand oder in den Neubau.

Schließlich hat der Mieter als Mitglied durch das vorhandene Stimmrecht ein Mitspracherecht. Die Geschäftsguthaben der einzelnen Mitglieder bilden das Stamm- (Eigen-) Kapital der Genossenschaft. Satzungsgemäß sind jährlich 4% Dividende auf das zum Jahresbeginn vorhandene Geschäftsguthaben garantiert! Mehr dazu finden Sie in der Satzung des Bau­ver­eins, die Sie als PDF herunterladen können.

Einzahlungen auf Genossenschaftsanteile sind ferner prämienberechtigt! — Der Staat gewährt einem Mitglied, das Genossenschaftsanteile zeichnet und einzahlt momentan 8,8% Wohnungsbauprämie (abhängig vom Einkommen uns bis zu einer gewissen Höhe).

Das Geld unserer Mitglieder ist unter Berücksichtigung der vorgenannten Aspekte somit gut und sicher »angelegt«.

Getreu diesem Motto wird der Bauverein Erftstadt eG auch im 21. Jahrhundert sein Ziel weiter verfolgen, den Mitgliedern Zufriedenheit durch ein schönes sowie sicheres Zuhause zu geben, und seinen Geschäftsfreunden und Kunden gegenüber ein kompetenter und verlässlicher Partner zu bleiben.

Wohnen bei einer Genossenschaft
hat schon immer mehr bedeutet,
als nur ein Dach über dem Kopf!

Ganzheitlicher Service

Unsere Mitglieder sind der Mittelpunkt unserer Arbeit. Deshalb suchen wir den regelmäßigen Austausch, beraten persönlich, haben für Probleme stets ein offenes Ohr und bieten Lösungen.

Bezahlbarer Wohnraum

Genossenschaften sind nicht auf Profit ausgerichtet, sondern wollen ihren Mitgliedern beste Wohnbedingungen bieten. Dazu gehören auch Mieten,
die nicht mit möglichst großem Gewinn kalkuliert sind, sondern immer angemessen und fair.

Starke Gemeinschaft

Als Mitglied einer Genossenschaft sind Sie nicht allein, sondern mit Ihren Geschäftsanteilen einer von vielen Gesellschaftern. Damit haben Sie u. a. die Möglichkeit der aktiven Mitbestimmung und lebens- langes Wohnrecht.

Verantwortliches Wirtschaften

Wir investieren den Großteil unserer Erlöse im Interesse unserer Mitglieder in Werterhaltung und -steigerung unseres Immobilienbestands.

Lebenslanges Wohnrecht

Eigenbedarf? Nicht bei uns. Jedes unserer Mitglieder genießt lebenslanges Wohnrecht in den eigenen vier Wänden. Und wer irgendwann doch mal umziehen will, hat bei uns gute Chancen, auch seine nächste Wohnung zu finden.

Klimafreundlich

Genossenschaften sind nicht auf Profit ausgerichtet, sondern wollen ihren Mitgliedern beste Wohnbedingungen bieten. Dazu gehören auch Mieten, die nicht mit möglichst großem Gewinn kalkuliert sind, sondern immer angemessen und fair.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart